Mobotix CamIO

                                                                            

Die IO-Box aus dem Hause MOBOTIX ist die optimale Plattform zum Aufbau einer Türsprechstelle. Nutzen Sie die beiden Schaltausgänge, um das Aussenlicht und den Türöffner zu betätigen. Die Schalteingänge erlauben beispielsweise den Anschluss von Klingeltasten oder Alarm-kontakten zur Zutrittskontrolle. Über den leistungsfähigen Lautsprecher bietet die CamIO eine sehr gute Audioqualität beim Gegensprechen

               

Wir möchten, dass Sie schnell und flexibel agieren können.

Mit der CamIO liefern wir Ihnen das zugehörige Werkzeug! Hinter der CamIO verbirgt sich ein ausgefeiltes Konzept, das Ihren Installationsaufwand minimiert und Ihnen zugleich einen Mehrwert an Funktionen liefert. Mit der neusten Komponente im MOBOTIX-Baukasten bieten wir Ihnen das Basismodul für Ihre Kamera.

Einen hohen Montagekomfort und Servicefreundlichkeit durch schnellen und sauberen Zugriff auf die Kameraschnittstellen sowie eine Aufklemmbuchse für Netzwerkkabel.  Eine bessere Audioqualität durch den integrierten Audio-Verstärker und einen leistungsfähigen Zusatzlautsprecher im Wandarm.

Neben der besseren Montage-/Servicefreundlichkeit und einer höheren Audioqualität wird durch die CamIO die Aufrechterhaltung der Kamerafunktionen auch bei Stromausfall sichergestellt.

              

                                                                               Mobotix Gratis Support unter: +49 6302 9816 101

MX-CamIO-PoE

CamIO-Installationsbox

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Die CamIO-PoE benötigt keine zusätzliche Stromversorgung. Sie wird über das Netzwerk mit Strom versorgt. Die CamIO-PoE besitzt 2 Eingangskontakte, 2 Ausgangskontakte

Achtung: Kabel gleich mitbestellen>   Handbuch                                                                 *

Die CamIO-PoE benötigt keine zusätzliche Stromversorgung. Sie wird über das Netzwerk mit Strom versorgt. Die CamIO-PoE besitzt 2 Eingangskontakte,

2 Ausgangskontakte, einen Audioeingang und einen Audioausgang mit Verstärker. Über die Klemmleiste sind Audioschnittstelle und Schaltkontakte sehr einfach zugänglich.

Durch den integrierten Audioverstärker und den Lautsprecher im Wandarm bietet die CamIO eine verbesserte Audioqualität. Gerade in Verbindung mit der M12 entfaltet die CamIO-PoE ihre volle Leistungsfähigkeit.

Die aktuelle Version darf nur mit einer Spannung von bis zu 48 Volt betrieben werden

Achtung: Kabel gleich mitbestellen

 

 

Technische Daten

 

AC-Modelle

PoE-Modell

Ausgang Out1

Max. Spannung

230 V~

48 V~/68 V=

 

Max. Strom

5 A

5 A

 

Max. Lampenlast

500 W bei 230 V~
240 W bei 230 V=

240 W

Ausgang Out2

Max. Spannung

230 V~

48 V~/68 V=

 

Max. Strom

5 A

5 A

 

Max. Lampenlast

500 W bei 230 V~
240 W bei 230 V=

240 W

 

Min. Spannung

5 V=

5 V=

 

Min. Strom

100 mA

100 mA

Eingänge (In1, In2)

Max. Spannung

230 V~/325 V=

48 V~/68 V=

 

Min. Spannung

8 V~/11 V=

8 V~/11 V=

 

Min. Strom

2 mA

2 mA

Speaker (Audio-Out)

Ausgangsleistung

2,5 W / 8 Ω

CamIO-Elektronik

Max. Leistungsaufnahme

3,5 W (ohne Kamera)

Akku (nur Modell ACplus)

Laufzeit

ca. 45 Minuten (20°C)
ca. 20 Minuten (-20°C)

 

 

 

 

 

 

 

 

MX-OPT-NPA1-EXT

Wetterfester PoE-Injektor und Netzwerkverbinder

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Outdoor  PoE-Injektor und Netzwerkverbinder wetterfest                                            *

Wetterfester PoE-Injektor und Netzwerkverbinder

(Schutzart IP65, -30 bis +60 °C). IEEE 802.3af Network Power Adapter

(NPA) für Stromversorgung durch Netzteile und Batterien von 12 – 57 V DC.

Wettergeschützte Versorgung z. B. einer IP-Kamera

Komplett-Set inklusive Befestigungsmaterial

Schema1 >> Schema2 >>

Wichtiger Hinweis:
Es dürfen nur MOBOTIX-Patchkabel verwendet werden.

MX-Overvolt-LSA

MX-Overvoltage-Protection-Box-LSA

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Überspannungsschutz für MOBOTIX-Kameras

Schützt gegen Überspannungen von bis zu 4 kV auf der PoE-Netzwerkleitung

Für Patchkabel und Verlegekabel 

Komplett-Set inklusive Befestigungsmaterial

Wetterfester Netzwerkverbinder (IP65) mit Überspannungsschutz bis zu 4 kV

für MOBOTIX IP-Kameras; Ideal zum Nachrüsten als Ersatz für MX-Patch-Box

Eine MX-Overvoltage-Protection-Box schützt gegen Überspannungen bis zu 4 kV auf der Netzwerkleitung, nicht jedoch gegen direkten Blitzschlag.  Details >

 

Ref. MX-Overvoltage-Protection-Box-LSA  Verlegekabel                                                                  

Überspannungsschutz für MOBOTIX-Kameras

·          Schützt gegen Überspannungen von bis zu 4 kV auf der PoE-Netzwerkleitung

·          Für Patchkabel/Patchkabel oder Patchkabel/Verlegekabel (MX-Overvoltage-
 Protection-Box-LSA)

·          Komplett-Set inklusive Befestigungsmaterial

·          Wetterfester Netzwerkverbinder (IP65) mit Überspannungsschutz bis zu 4 kV 
 für MOBOTIX IP-Kameras; Ideal zum Nachrüsten als Ersatz für 
 MX-Patch-Box

Überspannungen sind Spannungen, die den erlaubten Wertebereich von
Betriebsspannungen für MOBOTIX IP-Kameras überschreiten. Die max.
Betriebsspannung für PoE beträgt z. B. 57 V.
Überspannungen führen nicht zwangsläufig zu Schäden an MOBOTIX
IP-Kameras. Erst wenn die Betriebsspannung um ein Vielfaches
überschritten wird oder die Überspannung über eine längere Zeit oder
sogar dauerhaft anliegt, kommt es zu Schäden.

Beispiele für Ursachen von Überspannungen

·          Direkter Blitzeinschlag in die Installation selbst bzw. in das Netzwerkkabel

·          Blitzeinschlag in die Stromversorgung oder das Erdreich in der Nähe
 (ca. Umkreis von 100 km)

·          Schalten von größeren Lasten, insbesondere bei paralleler Verlegung von
 Netzwerk- und Stromkabeln


Hinweis:

·          Der Abstand zwischen MX-Overvoltage-Protection-Box und MOBOTIX-
 Kamera darf nicht mehr als 50 cm betragen.

·          Eine MX-Overvoltage-Protection-Box schützt gegen Überspannungen
 bis zu 4 kV auf der Netzwerkleitung, nicht jedoch gegen direkten Blitzschlag.

 

Überspannungsschutz

Um die Gefahr von Schäden durch Überspannungen zu verringern, wird in der Regel
ein Überspannungskonzept von einem Fachmann erstellt und implementiert.
Dies untergliedert sich in verschiedene Überspannungszonen, wobei für jede Zone
spezifische und allgemein gültige Gegenmaßnahmen bestehen.
Diese reichen von Blitzfanganlagen über die Verwendung von doppelt geschirmtem
Netzwerkkabel bis hin zum Überspannungsfeinschutz für Endgeräte. Bei der Auswahl
der Gegenmaßnahmen spielen dabei nicht nur technische, sondern auch wirtschaftliche

Aspekte eine Rolle, damit eine ausgewogene Balance zwischen Schutz und Kosten

gefunden wird.

Die MX-Overvoltage-Protection-Box-RJ45 und die MX-Overvoltage-Protection-Box-LSA
können in den meisten Zonen verwendet werden und stellen einen kosteneffizienten
Schutz gegen Überspannungen dar. Daher ist die Verwendung einer MX-Overvoltage-
Protection-Box grundsätzlich empfehlenswert, wenn MOBOTIX-Kameras außerhalb
von Gebäuden installiert werden. Sie schützen MOBOTIX IP-Kameras vor kurzfristig
wirkenden Überspannungen von bis zu 4 kV

MX-Overvolt-RJ45

MX-Overvoltage-Protection-Box-RJ45

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Überspannungsschutz für MOBOTIX-Kameras

Schützt gegen Überspannungen von bis zu 4 kV auf der PoE-Netzwerkleitung

Für Patchkabel / Patchkabel   

Komplett-Set inklusive Befestigungsmaterial

Wetterfester Netzwerkverbinder (IP65) mit Überspannungsschutz bis zu 4 kV

für MOBOTIX IP-Kameras; Ideal zum Nachrüsten als Ersatz für MX-Patch-Box

Eine MX-Overvoltage-Protection-Box schützt gegen Überspannungen bis zu 4 kV auf der Netzwerkleitung, nicht jedoch gegen direkten Blitzschlag.  Details >

Ref. MX-Overvoltage-Protection-Box-RJ45                                                                               

Überspannungsschutz für MOBOTIX-Kameras

·          Schützt gegen Überspannungen von bis zu 4 kV auf der PoE-Netzwerkleitung

·          Für Patchkabel/Patchkabel oder Patchkabel/Verlegekabel (MX-Overvoltage-
 Protection-Box-LSA)

·          Komplett-Set inklusive Befestigungsmaterial

·          Wetterfester Netzwerkverbinder (IP65) mit Überspannungsschutz bis zu 4 kV 
 für MOBOTIX IP-Kameras; Ideal zum Nachrüsten als Ersatz für 
 MX-Patch-Box

Überspannungen sind Spannungen, die den erlaubten Wertebereich von
Betriebsspannungen für MOBOTIX IP-Kameras überschreiten. Die max.
Betriebsspannung für PoE beträgt z. B. 57 V.
Überspannungen führen nicht zwangsläufig zu Schäden an MOBOTIX
IP-Kameras. Erst wenn die Betriebsspannung um ein Vielfaches
überschritten wird oder die Überspannung über eine längere Zeit oder
sogar dauerhaft anliegt, kommt es zu Schäden.

Beispiele für Ursachen von Überspannungen

·          Direkter Blitzeinschlag in die Installation selbst bzw. in das Netzwerkkabel

·          Blitzeinschlag in die Stromversorgung oder das Erdreich in der Nähe
 (ca. Umkreis von 100 km)

·          Schalten von größeren Lasten, insbesondere bei paralleler Verlegung von
 Netzwerk- und Stromkabeln


Hinweis:

·          Der Abstand zwischen MX-Overvoltage-Protection-Box und MOBOTIX-
 Kamera darf nicht mehr als 50 cm betragen.

·          Eine MX-Overvoltage-Protection-Box schützt gegen Überspannungen
 bis zu 4 kV auf der Netzwerkleitung, nicht jedoch gegen direkten Blitzschlag.

 

Überspannungsschutz

Um die Gefahr von Schäden durch Überspannungen zu verringern, wird in der Regel
ein Überspannungskonzept von einem Fachmann erstellt und implementiert.
Dies untergliedert sich in verschiedene Überspannungszonen, wobei für jede Zone
spezifische und allgemein gültige Gegenmaßnahmen bestehen.
Diese reichen von Blitzfanganlagen über die Verwendung von doppelt geschirmtem
Netzwerkkabel bis hin zum Überspannungsfeinschutz für Endgeräte. Bei der Auswahl
der Gegenmaßnahmen spielen dabei nicht nur technische, sondern auch wirtschaftliche

Aspekte eine Rolle, damit eine ausgewogene Balance zwischen Schutz und Kosten

gefunden wird.

Die MX-Overvoltage-Protection-Box-RJ45 und die MX-Overvoltage-Protection-Box-LSA
können in den meisten Zonen verwendet werden und stellen einen kosteneffizienten
Schutz gegen Überspannungen dar. Daher ist die Verwendung einer MX-Overvoltage-
Protection-Box grundsätzlich empfehlenswert, wenn MOBOTIX-Kameras außerhalb
von Gebäuden installiert werden. Sie schützen MOBOTIX IP-Kameras vor kurzfristig
wirkenden Überspannungen von bis zu 4 kV

MX-OPT-GPS1-EXT

GPS-Box wetterfest

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Outdoor GPS-Zeitgeber für MOBOTIX-Systeme, Aussentemperaturfühler 

und Helligkeitssensor, wetterfest                                                                                  

Otdoor GPS-Zeitgeber für MOBOTIX-Systeme, Aussentemperaturfühler und Helligkeitssensor, wetterfest

 

(Schutzart IP65, -30 bis +60 °C).  Anschluss über MxBus 2-Drahtverbindung

(nicht bei Q24, D24, M24).

 

GPS-Zeitgeber für MOBOTIX-Kameras mit MxBus (nicht bei Q24, D24, M24)

Neue kameraseitige Alarme (Positions-/ Geschwindigkeitsüberwachung, Helligkeit, Temperatur)

Abgesetzte Montage (max. 50 m Leitungslänge)

Komplett-Set inklusive Befestigungsmaterial  Schema >>

MX-CAMIO-OPT-M12

Verbindungskabel IO-Box zu M12

  • Beschreibung

Verbindungskabel zu M12-Kameramodellen (mit 4x5-Würfelstecker > HD-15),  Länge: 50 cm   *

MX-CAMIO-OPT-M22

Verbindungskabel zu IO-Box zu M22

  • Beschreibung

Verbindungskabel zu M22-Kameramodellen (mit 4x5-Würfelstecker > USB), Länge: 50 cm     *

PoE-323815

8-Port PoE -Switch mit je 30W pro Port

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

8-Port Gigabit Ethernet PoE + Switch  /10/100/1000
je Port 30W  max 150W

•    Erfüllt die Standards IEEE 802.3, 802.3u, 802.3x, 802.3af, und 802.3at
•    Liefert 48 VDC mit 30 W Ausgang pro Anschluss (max. 150 W Gesamtleistung)
•    Erkennt automatisch Stromverbraucher und Stromverbrauch
•    Unterstützt automatische Fehlererkennung (Über-/Unterspannung & -Strom)
•    Unterstützt IEEE 802.3az Energy Efficient Etherne

Der GS-1008P ist ein 10/100/1000BASE-Switch mit 8 PoE-Anschlüssen, der für die Anwendung in kleinen oder mittleren Netzwerken bestimmt ist. Dieses Produkt hat eine kompakte Größe, wodurch es ideal für Benutzer mit begrenztem Raum wird. Sie können es auch mit Regaleinbausätzen in einem 19"-Schrank oder unter einem Tisch installieren.
  
Erfüllt den Standard IEEE 802.3at Power over Ethernet (PoE) 
Der GS-1008P hat 8 IEEE 802.3at Power over Ethernet (PoE+) Anschlüsse, die bis zu 30 W pro Anschluss liefern. Es kann Standardstrom von 100-240 VAC in Niederspannungsgleichstrom umwandeln, der durch vorhandene LAN-Kabel fließt, um Netzwerkzubehör nach dem Standard IEEE 802.3af mit Strom zu versorgen. Der GS-1008P hat auch PoE-Erkennung, um zu sehen, ob das angeschlossene Gerät IEEE 802.3at erfüllt; wenn es kein PoE-Gerät ist, werden nur Daten über das LAN-Kabel gesendet.  Der GS-1008P kann sich mit vielen PoE-Produkten einschließlich Access Points, IP-Kameras und IP-Telefone verbinden. Er ist die beste Lösung, wenn Netzsteckdosen schwer zu installieren sind oder zu weit weg vom Gerät sind.


Es ist kein spezielles Netzwerkkabel erforderlich. 
Das Standard-Cat-5-Ethernetkabel wird benutzt, um den GS-1008P und die stromgespeisten Geräte miteinander zu verbinden. Dieses Ethernetkabel kann sowohl Daten als auch Strom übertragen. Für die stromgespeisten Geräte ist kein gesondertes Stromkabel erforderlich, wodurch Installationszeit und -kosten verringert werden.
Design ohne Ventilator
Da das Design ohne Ventilator einen leisen Betrieb in kleinen Büros gewährleistet, ist der GS-1008P eine ideale Lösung für kleine Büros.